Nutzungsbedingungen


Mindestalter zur Erteilung einer Einwilligung

Gem. Art. 8 Abs. 1 DSGVO ist die Verarbeitung personenbezogener Daten von Minderjährigen nur dann rechtmäßig, wenn diese bereits das 16. Lebensjahr vollendet haben, oder wenn eine Zustimmung des gesetzlichen Vertreters erteilt wurde. Daher können wir Ihnen unsere Dienste erst dann bereitstellen, wenn eine Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zur Verarbeitung von solchen personenbezogenen Daten, wie sie in der Datenschutzerklärung dargelegt sind, erfolgt ist.

Sperrung und Löschung von Benutzerkonten

Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, Benutzerkonten ohne Angabe von Gründen zu sperren, löschen oder anderweitig zu verändern. Mit der Löschung werden sämtliche vom Benutzer hinterlegte Daten gelöscht und es endet die Löschungsfrist sämtlicher personenbezogener Daten, welche der Inhaber des Benutzerkontos dort hinterlegt hat.